Bergkraft – Stille – Lebenssinn

unterwegs auf Urner Höhenwegen (Frauenseminar)
Steine, Felsen, Berge können uns mit innerer Ruhe erfüllen. Bäume, Blumen, die Begegnung mit Tieren in den Bergen wecken in uns brachliegende Kraftquellen. Wiederkehrend taucht sie aus unserem Innern auf, die Frage nach dem Sinn unseres Lebens. Wenn wir offen und neugierig sind, schenkt uns die Natur wertvolle Antworten.
Das einsame, stille Brunnital mit seiner Steinbockkolonie, den stiebenden Wasserfällen, den gigantischen Nordwänden der Groß Windgällen, der unberührten Flora ist ein Tal, das es zu entdecken gilt. Es gibt Zeiten des Alleinseins und der Gemeinschaft. Teilweise übernachten wir im Freien, wenn es das Wetter zulässt auch unter dem Sternenhimmel. Du solltest in der Lage sein, einen Rucksack von ca. 12 bis 14 kg zu tragen. Wir sind täglich 2 bis 4 Stunden auf dem Höhenweg mit dem großen Rucksack unterwegs.