Das innere Feuer entzünden

Was gibt mir in meinem Leben Impulse, was lässt meine Flügel wachsen, was hilft mir sie auszubreiten?

Wir nehmen den Punkt des Frühlings als Einladung und Beispiel zum Neubeginn.
Die Metapher “Feuer” und das konkrete Feuer waren in den alten Gemeinschaften etwas Heiliges.Unsere Lebensenergie ist genauso heilig, wichtig und wert gehütet zu werden, damit sie als Ausdruck unserer Authentizität sichtbar werden kann.
Wir haben die uns umgebende Natur in ihrer Vielfalt als Beispiel, Helferin, Vertraute, Wissende. Sie wollen wir um Antwort bitten.
– wir arbeiten mit dem Rad der 4 Schilde
– mit Naturaufgaben
– Geschichten
– Zeremonien/Ritualen

Du wirst eine Nacht allein mit Schlafsack und Isomatte in der Natur
verbringen, an einem Platz den du dir selber wählst.
Wir bieten dir kompetente Begleitung, auch nach dem Seminar an.